Wirtschaftsstandort
Premiumregion Scharmützelsee

Amt Scharmützelsee

Gemeindeverwaltung der Gemeinden
Bad Saarow, Diensdorf-Radlow, Langewahl, Reichenwalde und Wendisch Rietz

Forsthausstraße 4, 15526 Bad Saarow

Tel. 033631 45-141
Fax 033631 45-1811
www.amt-scharmuetzelsee.de

Leben, wo andere Urlaub machen

Der staatlich anerkannte Erholungsort Wendisch Rietz ist mit seinen drei Ortsteilen Wendisch Rietz, Wendisch Rietz Siedlung und Wendisch Rietz Ausbau die zweitgrößte Gemeinde am Scharmützelsee. Schon 1881 weilte Theodor Fontane am größten See des Landes Brandenburg. Bezaubert vom Charme des Gewässers prägte er den schönen Beinamen „Märkisches Meer“. Umgeben von einer waldreichen und hügeligen Landschaft begeisterte das „Märkische Meer“ nicht nur Fontane, sondern gerade heute auch viele Familien, die nach und nach in unseren Ort ziehen. Denn Wendisch Rietz bietet besonders für die Familie eine hohe Lebensqualität. Einerseits wohnt es sich in dieser bezaubernden Landschaft ruhig und sehr naturnah. Andererseits verzichtet man nicht auf Mobilität und Lifestyle, denn Berlin und der künftige Großflughafen Berlin Brandenburg sind in direkter Nähe und auch per Bahn erreichbar. Nicht selten arbeiten die Einwohner im nur 50 Minuten entfernten Berlin und genießen ihren Wohnsitz in Wendisch Rietz.